k i m - m a a s a i
k i m  -  m a a s a i

Hier finden Sie uns

Kontakt

Projekt Kim-Maasai

 

PUAAN E MAA INITIATIVE GROUP
  afro art cult & connect 
  antonialombard1@hotmail.com


Antonia Lombard

Lemböckgasse 22/4/4

1230 Wien

 

Rufen Sie einfach an unter

 

+43 650 6307678

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Verfügbare Patenschaften

Sironet Lekatoc - geboren 2009

Brief
sironet_lecatoc.jpeg
JPG-Datei [108.9 KB]
Sinoret Lekatoc

Leikampa Keisani -geboren 2004

Brief
leikampa_keisani.jpeg
JPG-Datei [108.3 KB]
Leikampa Keisani

Patenschaften

Patenschaft für   Jane Rikoine Limpaso

 

Dr. Rosemarie Lederer, wohnhaft in Kärnten, Ferlach hat die Patenschaft für Jane übernommen seit 2011. Jane  besucht seit Januar die Secondary School Rombo und möchte Ärztin werden.

 

Danke liebe Rosemarie

 



Patenschaft für   Dominic Limpaso

 

Dipl.Ing. Walter Pistulka 2010-15

Danke lieber Walter und liebe Uschi

Hannelore Fessel -Eichgraben 2015 -

   Patenschaft für Joachim Musa Leikampa 2017

 

Danke an Mag.Dr.Ruth Lerchster

Förderer Patrizia Seba

Patrizia Seba - Seherin

 

Ich grüsse dich auf meiner Seite und freue mich, dass du mehr über mich erfahren möchtest. Ich wurde im Jahre 1984 im Zeichen Krebs/Aszendent Skorpion/ Mond im Schützen geboren.
Mein spiritueller Name ist Shalandra und mein "Meistername" den ich empfangen durfte ist Tabitha, was bedeutet das ich nun als "Meister" im Sinne von Jesus Christus wirken darf.
Ich weiss auch von einem Leben als Elfe mit Namen Vivina was mich ganz besonders freut weil ich mich mit dem Naturreich sehr verbunden fühle. Ich liebe alle Tiere und Pflanzen und halte mich sehr gern in der Natur auf.

Mein Interesse an spirituellen Dingen begann im Jahre 2005 nach einem Autounfall, ich wurde zu diversen Seiten im Internet geführt und las von da an viele Bücher über Engel, Elfen, Jenseits usw., auch zu Karten fühlte ich mich magisch angezogen und somit hab ich sehr viele Kartendecks über Engel, Feen, Heilige und Einhörner.

Förderer

Birigit Pless - Sängerin

Förderer

JENNY BELL - Sängerin und Entertainerin

 

 

Mitten im Herzen Afrikas, in Uganda, wo die Menschen den Rhythmus im
Blut haben, beginnt Jenny Bells Geschichte. Ihre Heimat stöhnt unter der
Knute des brutalen Diktators Idi Amin – was
Unterdrückung heißt, verspürt die junge Jenny bald am eigenen Leib. Sie
will mit selbst geschriebenen Protestsongs gegen den Machthaber
ansingen, bekommt es aber bald mit der Staatsmacht zu tun. Um
nicht hinter Gefängnismauern zu landen, die kaum jemand unversehrt
verlassen hat, flüchtet Jenny unter abenteuerlichen Umständen aus
Afrika. Zuerst landet sie in Russland, wo sie ihre musikalische
Ausbildung beginnt und nach vier Jahren erfolgreich abschließt. Bei
einem Kurzbesuch in Österreich bleibt sie dann hängen – Schicksal?

 

http://www.onepoint.fm/jennybell-earthbeat

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kim-maasai